Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn ein neuer Blogartikel erscheint? Trage Deine Email-Adresse hier ein. Du erhältst einen Link zugesandt, mit dem Du Dein Blog-Abo bestätigst.

Follow by Email

Freitag, 4. Mai 2012

Seit dem 18. April dürfen wir uns "Permanent Residents" nennen. 

Im Vergleich zum Visumantragsmarathon, der sich über mehrere Monate inklusive Skill assessment, Gesundheitsuntersuchungen, IELTS-Test und einer unglaublichen Dokumentschlacht hingezogen hat, ist das Bearbeitungs- und Bewilligungsverfahren durch die Australische Einwanderungsbehörde richtig richtig schnell, unspektakulär und unbürokratisch verlaufen. Nach nur 5 Wochen Bearbeitungszeit haben wir von unserer Immigration Beraterin Claudia ein mail der Einwanderungsbehörde bekommen mit einem zweiseitigen Dokument, dass wir ab jetzt jederzeit für die nächsten 5 Jahre mit unseren österreichischen Pässen und ohne australischen Visumsvermerk auf den Pässen einreisen dürfen. Unsere Daten sind ab nun im Australischen Einwanderungssystem online registriert und laut dem Schreiben brauchen wir am 10. Juli bei unserer Ankunft in Sydney nur unsere Pässe herzeigen. Klingt einfach, na ja werde wohl sicherheitshalber das zweiseitige Bestätigungsdokument ausdrucken und mitnehmen.    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen